Monument für die III.Internationale 1919 (Vladimir Tatlin)

für das Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg, 2001

NRW Forum Kultur und Wirtschaft, Düsseldorf, 2004

Stiftung Gedenkstätte Buchenwald und Mittelbau Dora, 2011

 

Das ca. 5m hohe Modell des Monumentes für die III.Internationale 1919 von Vladimir Tatlin, wurde nach Skizzen und Fotografien im Massstab 1:2 und zwei mal im Maßstab 1:3 zum Originalmodell rekonstruiert.
Die von der Doppelspirale umgebenen Zylinder, Pyramide und Halbkugel, drehen sich mit unterschiedlich, langsamen Geschwindigkeiten. Dieses utopische Bauwerk hätte im Original eine Höhe von ca.500m gehabt.

 

Ausstellungen / Ausstellungsorte:

mit voller Kraft / Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg, 2001
Der Traum vom Turm / NRW Forum Kultur und Wirtschaft,  Düsseldorf 2004
Dream of tower / Dansk Arkitektur Center, Copenhagen, 2005
GULAG Spuren und Zeugnisse /Schloss Neuhardenberg, 2012
GULAG Spuren und Zeugnisse /Schiller-Museum Weimar, 2012
GULAG Spuren und Zeugnisse / Deutsches Historisches Museum, Berlin, 2013