Digitales Stereoskop

Deutsches Röntgen Museum/ Remscheid, 2007

 

Neben der Bildauswahl kann mit den Tasten zwischen mehreren Themenbereichen, sowie verschiedenen Sprachen für die Bildunterschriften, gewählt  werden. Die digitale Präsentation von stereoskopischen Bildern erlaubt einfache Themen- und Bildänderungen und synchrones Abspielen von Audiodateien.