Moving Wall

von Ayse Erkmen

 

Die hintere 5,1 x 4,2m große Wand eines Raumes bewegt sich langsam vor und wieder zurück. In der vorderen Position ist der vorher 3m tiefe Raum für den Besucher verschwunden.

 

Ausstellungsorte

Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof, 2009
Friedericianum, Kassel, 1999